Der Miniatur Bullterrier

Portrait:

Ursprungsland: Großbritannien

Fellfarben: weiß, schwarz gestromt, rot, rehbraun

Besonderheiten: intelligent, lebendig, mutig, liebevoll

FCI-Standard: Nr. 11, Gruppe 3, Sektion 3

 

Das Zusammenleben mit einem Bullterrier (Miniatur)

Durch eine besondere gezielte Zuchtauswahl und Paarung mit dem kleineren Bullterrier untereinander wurde der Bullterrier (Miniatur) geschaffen, der bis auf die Größe in allen Rassenstandards dem normalen Bullterrier entspricht. Der intelligente, kleine und mutige Hund hat einen sehr liebevollen Charakter und ist im Wesen ein äußert lernwilliger kleiner Kerl, der sehr behutsam und geduldig mit Kindern umgeht. Der Bullterrier (Miniatur) ist das absolute Gegenstück im Charakter und Wesen, wie sein großer Bruder, der oft von Laien als Hund mit einem ausgeprägten Kämpferherz angesehen wird. Mit einer konsequenten Erziehung, die schon im Welpenalter beginnen sollte, lernen die Hunde sehr schnell und legen Ihre Eigenschaften, dass Sie sehr eigensinnig sind, ganz ab. Die Haltung eines Bullterrier (Miniatur) im Zwinger ist für diesen kleinen Vierbeiner ein absolutes No Go.

 

Die Geschichte der Miniatur Bullterrier

Die Geschichte und die Herkunft der Bullterrier (Miniatur) beginnen im Jahre 1821 in England. Der Rassestandards der Bullterrier (Miniatur) entwickelten sich aus der Bulldogge, die in England als Kampfhund gezüchtet wurde. Durch die Kreuzung mit den kleinen Terrierrassen und dem Weißen englischen Terrier, der heute jedoch ausgestorben ist, entstand daraus der Bullterrier. Der Bullterrier (Miniatur) jedoch wurden aus den nicht besonders großen Bullterriern herausgezüchtet.

Man vermutet auch, dass bei der Züchtung der Miniatur Bullterrier eine Kreuzung mit dem Pinscher ähnlichen Terriern enthalten ist und der Grundstock für diese Rasse war. Ursprünglich wurde der Bullterrier (Miniatur) nur für die Jagd gezüchtet. Aber im Laufe der Zeit wurde dieser kleine Vierbeiner auch immer wieder als Kampfhund eingesetzt. Sein Mut und seine Schnelligkeit wurden ausgenutzt, um mit aggressiver Aktivität gegen andere Hunde zu kämpfen. Diese negative Ausnutzung seines Wesens sagt man diesen kleinen Hund heute noch nach. Vom Wesen her ist dieser Hund jedoch ein liebevoller, treuer, verspielter, verlässlicher Begleiter der Menschen, wenn er die richtige konsequente Erziehung genossen hat. Der Bullterrier (Miniatur) ist durch sein sehr kurzes, glattes Fellkleid pflegeleicht und nicht sonderlich wählerisch bei seinem Futter. Er hat einen muskulösen Körperbau und erreicht eine Widerristhöhe von ca. 35,5 cm. Mit 11 kg bis 15 kg Gewicht wurde der Terrier in den Rassestandards des Zuchtverbandes registriert.

 

 

 



Aktuelles

20.01.2019

Die Doglive in Münster mit Baya war wieder ein Erfolg, Bilder findet ihr unter Fotos >> Ausstellungen :-)

 

07.12.2018

Wir bedanken uns bei Vera und Nadine, die extra aus der Schweiz angereist sind, um uns zu besuchen und unsere ehemaligen Welpen zu zeigen. Es war ein wunderschöner Nachmittag mit Euch! Die Bilder findet Ihr unter Fotos --> Gemischt :-)

 

10.09.2018

Bedingt durch unseren Umzug sind wir momentan besser über unsere neue Festnetznummer erreichbar.

 

WURFANKÜNDIGUNG:

Unser G-Wurf ist für den Winter 2018/2019 geplant, weitere Info´s folgen!!!

 

12.06.2018

Es sind wieder einige neue Fotos unseres F-Wurfs online. Bei der Gelegenheit haben wir auch gleich noch neue Fotos von Baya und Elvis machen lassen :-) Viel Spaß beim stöbern...

 

15.05.2018

Unser F-Wurf wurde am 15.05.2018 geboren. Mia hat insgesamt 5 Welpen zur Welt gebacht. Wir haben 2 Hündinnen und 3 Rüden, alle gesund und munter! Wir freuen uns sehr :-) Bilder sind unter Fotos F-Wurf oder Welpen und Wurfplanung F-Wurf zu finden...

 

28.04.2018

Unser Elvis hat die Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden! Wir sind stolz auf unseren Nachwuchs :-)

 

13.04.2018

Mia ist trächtig! Wir freuen uns :-)

 

25.02.2018

Mia ist läufig, um den 15. März ungefähr werden wir Leo besuchen!

 

03.02.2018

Die Dogshow in Eindhoven war auch ein Erfolg, einige Bilder der Show sowie neue Bilder unserer Würfe zu Hause sind auch online :-)

 

20.01.2018

Doglive Münster war ein voller Erfolg, unsere Baya hat in der Jugendklasse ein V1, CAC und BOB sowie bester Junghund erhalten! Wir freuen uns sehr!

 

15.01.2018

Unser jährliches Come out of the Woods Treffen wird am 08.07.2018 stattfinden! Wir freuen uns jetzt schon :-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015-2017 Claudia & Norbert Gronenschild